Die Höri

Der Charakter der Halbinsel Höri wird geprägt durch den Untersee einerseits und den Schiener Berg andererseits. Von Menschen besiedelt seit dem Ende der letzten Eiszeit entwickelte sich hier eine einmalige Symbiose von Natur und Kultur. 


Aktuell:
Der Regionalverband Hochrhein-Bodensee hat im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung die Pläne für den Ausbau der Windenergie in unserer Region offen gelegt. Näheres hierzu unter: https://hochrhein-bodensee.de/
In der Zeit vom 15.4.24  bis zum 20.09.24 haben alle Bürger die Möglichkeit, ihre Einwände gegen die Windindustrie vorzubringen.
Geeignete Musterbriefe hierzu finden sich unter "Musterbriefe". Hier kann man sich einen passenden Musterbrief downloaden, den eigenen Ideen anpassen, ausdrucken und -am besten per Post - schicken an:
Regionalverband Hochrhein-Bodensee
Im Wallgraben 50
79761 Waldshut-Tiengen
[email protected]

Dem Vernehmen nach hat die BI Zollernalb 10.000 Einwände versendet....
Schaffen wir das auch?

Freunde der Höri

Wir sind eine Bürgerinitiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die wunderbare gewachsene Natur- und Kulturlandschaft der Halbinsel Höri, gelegen im westlichen Teil des Bodensees, zu bewahren und behutsam weiter zu entwickeln